Villa Im Paradies

Familie Menger-Krug

Villa Im Paradies - Familie Menger-Krug

Methode Rurale

 

Im neuen Meiningers Sommelier 01-2017
"In Deutschland fällt Marie Menger - Krug eine absolute Vorreiterrolle zu: 2007, also noch lange vor dem Pét-Nat-Hyp, stellte die Kellermeisterin erstmals Riesling und Chardonnay Methode Rurale vor. Dass die nach alter Art vergorenen Schaumweine tatsächlich elegant reifen können, bewies Marie Menger - Krug mit einem Riesling Rurale 2012, der sich enorm jugendlich und animierend zeigte."
Sehr stolz sind wir auf die Ergebnisse der Verkostung:
92 Punkte 2012 Rurale Riesling Brut 
91 Punkte  2015 Rurale Riesling Kalkstein
90 Punkte  2015 Rurale Chardonnay Magnum
88 Punkte  2015 Rurale Sauvignon Blanc
88 Punkte 2013 Rurale Chardonnay 
Methode Rurale
 

 


 

Methode Rurale

 

Die Seele der Traube eingefangen in einem unendlichen Augenblick

Die Ru ist Quralealitätssekt auf höchstem Niveau,

Ausschließlich die besten Trauben, keine Filtration, naturbelassen,  schonendste Pressung premier Taille, klassische Flaschengärung,  Brut Sekte mit intensiver Frucht, feinste Perlage.

Das Besondere an der Rurale ist der überzeugend fruchtige Geschmack, die vollen Traubenaromen öffnen sich am Gaumen zu einem Meisterwerk. Pure Leidenschaft steckt in jedem Glas.

Methode Rurale ist das ursprünglichste Herstellungsverfahren für Sekt, hierbei wird nur mit einer Gärung gearbeitet. Von der Traube bis zum Sekt in einem Schritt, dadurch gewinnen wir die pure Intensitätder Traubenaromen prickelnder weise.

Früher hat man Trauben angebaut und zu Wein verarbeitet. Nur durch Zufall ist der Sekt entdeckt worden. Denn die Bauern haben den Wein über Winter in Fässern fest verschlossen gelagert oder in Flaschen abgefüllt. Der ein oder andere Wein war bis dahin noch nicht fertig gegoren, die Hefen wurden wegen der Winterkälte inaktiv und stoppten somit die Gärung bis der Frühling kam. Durch die Wärme wurden die Hefen wieder aktiv, der restliche Zucker im Wein wurde nun weitervergoren, allerdings konnte die Gärkohlensäure aus den geschlossenen Behältnissen nicht entweichen. Somit baute sich Druck auf und das Mousseux war geboren. Viele Flaschen sind geplatzt weil sie nicht für den Druck ausgelegt waren – man sprach von Vin de diable, also Teufelswein. Bis man das prickelnde Getränk verkostete und begeistert war. Das war die sagenhafte Entdeckung von Sekt. Erst viel später wurde die Sektherstellung weiterentwickelt, die zweite Gärung wurde erfunden, stärkere Flaschen sind hergestellt worden und Korken wurden verwendet.

Ich habe das Wissen meiner Eltern um die besten Sektqualitäten aufgegriffen und mit dem Ursprung der Schaumgeborenen verknüpft. Methode Rurale!

Marie Menger-Krug